Online casino deutschland

Deutsch - English - Espagnol - Francais - Italiano - Nederlands
                                 
   Internet Casino   // EUROGRAND
 // Europa Casino
 // Joyland Casino
 // Casino Tropez
 // Prestige Casino
 // Cameo Casino
 // Eurobet Casino

   Internet Poker   // CDPoker
 // Titan Poker
 // PartyPoker
 // InterPoker
 // Noble Poker
 // Poker Ocean
 // Eurobet Poker

    Casino Spiele  // Blackjack
 // Roulette
 // Craps
 // Pai Gow Poker
 // Caribbean Poker
 // Keno

    Poker Spiele  // Texas Hold'em
 // Omaha
 // Omaha Hi-Lo
 // Seven Card Stud
 // Five Card Stud
 // Crazy Pineapple
 // Deuce to 7 Triple
 // 1 on 1

    Affiliates  // Casino Partners
 // CPays

    Links  A link to your web site?
 Send an email to:
 links-at-bessergamble.de

 // Bingo online
 // Roulette
 // Online Sportwetten

 

Deuce to 7 Triple Draw Poker


Ziel des Spiels Das was Deuce to Seven Triple Draw von den meisten anderen Kartenspielen unterscheidet, ist die Tatsache, dass die Spieler nicht die höchste Hand zu erreichen versuchen, sondern die niedrigste.


Die Karten Das As darf in diesem Spiel nur als hohe Karte gebraucht werden.
Da bei Deuce to Seven Triple Draw die Spieler verschiedene Male die Möglichkeit bekommen, Ihre Karten zu tauschen, gibt es manchmal zu wenig Karten. In diesem Falle weren die ‘Discards’, die abgegebenen Karten, erneut ausgeteilt.

Das Spiel Es gibt verschiedene Momente, in denen die Spieler Geld einsetzen können. Wie bei anderen Pokerspielen wird auch hier mit einem ‘Bet Limit’ gespielt. In den ersten zwei Runden wird mit einem Mindesteinsatz (‘Low Limit’) gespielt und in den folgenden Runden mit einem Höchsteinsatz (‘High Limit’). Die Spieler können jede Runde einen Einsatz tätigen und eine nichtgewünschte Karte an die Bank zurückgeben. Der Teil ‘Triple Draw’ im Namen des Spieles ist abgeleitet von der Tatsache, dass die Spieler an drei Spielmomenten den Dealer nach einer neuen Karte fragen dürfen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Pokerspielen bekommt der Spieler dieses Spieles schon in der ersten Runde fünf Karten vom Dealer. In jeder Runde entscheidet er, wieviele Karten von seiner Hand zum ‘Muck’ verschwinden (zum Stapel der ‘unerwünschten Karten’).
Die Spieler müssen eine so niedrig mögliche Hand erzielen. Die beste Hand bei diesem Spiel besteht demnach aus 2,3,4,5,7 (ein ‘Rad’). Es sind nicht 2,3,4,5,6, denn ‘Straights’ und ‘Flushes’ bedeuten bei Deuce to Seven Triple Draw einen Nachteil. Ein Straight ist eine Kombination von fünf Karten in Reihenfolge. Bei einem Flush ist nicht nur der Punktwert sondern auch die Farbe (Herz, Karo, Pik, Kreuz) von Bedeutung. Da das As nur als hohe Karte gezählt werden darf, liefert auch die Kombination 2,3,4,5,As kein Gewinn.


> Poker Casino Directory